MEDIUM Blog - Aktuelles aus der Medienbranche DMS Disk Media Service auf Facebook DMS Disk Media Service GmbH auf Google Plus DMS Disk Media Service auf YouTube DMS Disk Media Service auf Instagram
Anfrageformular
Hinweis: Wünschen Sie einen Rückruf, hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer
1000 Zeichen verbleibend
Senden Sie uns eine Nachricht...

Keine Preise gefunden?
Preise bekommen Sie bei uns auf Anfrage.

Für allgemeine Anfragen, Produktberatung, Angebote, Aufträge oder Fragen rund um Grafik, Audio, Authoring, usw. nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gerne rufen wir Sie auch an.

Bei Änderungen eines bereits in Produktion befindlichen Auftrages, bitten wir Sie, uns telefonisch zu kontaktieren.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Digitaler Vertrieb

Digitalvertrieb

Veröffentlichen Sie über unser digitales Vertriebsnetz Ihre Musik, Hörbücher, Filme oder Videos auch digital via Streaming oder Downloads . Darunter zählen z.B. weltweit bekannte Plattformen wie Spotify, iTunes, Amazon, Deezer, Napster, Audible und viele mehr. 

Der digitale Vertrieb von Musik und Filmen ist die ideale Ergänzung zu Ihren physischen Veröffentlichen auf CD, Vinyl, DVD oder Blu-ray


  • amazon
  • audible
  • deezer
  • google
  • itunes
  • shazam
  • spotify
  • tidal

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung wenn Sie ein Angebot wünschen oder Fragen haben. Entweder über das Anfrageformular oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Allgemeine Informationen
Über das einzustellende Album / die einzustellende Single wird ein Rahmenvertrag abgeschlossen. Dies beinhält zum einen die Rahmenbedingungen und beschreibt zum anderen aber auch die Bestätigung, dass die Rechte zur Vermarktung vorliegen.

F.A.Q. - Häufige Fragen zum digitalen Vertrieb

GEMA und Urheberrechtsabgaben?

Jeder, der als Urheber, also Texter oder Komponist, seine Songs verkauft, erhält Zahlungen aufgrund des Urheberrechtes. Die jeweiligen Portale melden direkt Ihre Verkäufe an die Urheberrechtsgesellschaften wie z.B. GEMA, SUISA, AKM, SABAM, SACEM, etc., welche wiederum die Zahlungen zu Ihnen weiterleitet. Voraussetzung ist natürlich, dass Sie Mitglied in einer dieser Verwertungsgesellschaften sind. Eine Mitgliedschaft ist aber nicht zwingend. Sie können Ihre Songs auch bei uns verkaufen, wenn Sie kein GEMA-Mitglied sind. Sollten Sie lizenzpfl ichtige Songs zum Download einstellen, verringert sich Ihre Ausschüttung um die Lizengebühren die von den einzelnen Portalen in Ansatz gebracht werden. Die Gebühren werden direkt von den einzelnen Portalen abgezogen und können je nach Land auch variieren.

Muss man GEMA-Mitglied sein?

Nein, ebenso wie Sie CDs und Vinyl ohne GEMA Mitgliedschaft veröffentlichen können, können Sie auch ohne bei der GEMA Mitglied zu sein digital via Download und/oder Streaming Ihre Songs anbieten.

Muss vorher eine physische VÖ vorliegen?

Nein. Eine CD oder Schallplatte muss nicht zwingend hergestellt werden bzw. hergestellt worden sein. Sie können auch nur digital veröffentlichen. Denken Sie jedoch daran, dass Musikfans gerne auch ein physisches Produkt mit einer schönen Verpackung in der Hand halten. Und ein physisches Produkt verkauft sich wesentlich besser auf Konzerten und Veranstaltungen. ;)

Was bedeutet VÖ?

Damit ist das Veröffentlichungsdatum von zum Beispiel einer CD oder einer Schallplatte gemeint. Meistens gibt es ein VÖ-Datum eines physischen Release. Der Digitale Release kann jedoch wahlweise auch später erfolgen. Generell ist die Wahl des Releasetermins ganz Ihnen überlassen. Bei der Festlegung des VÖ-Termins sollte berücksichtigt werden, dass die Zeit der Einstellung in die unterschiedlichen Portale auch mal mehrere Wochen (4-6 Wochen) dauern kann. Vor allem in der Weihnachtszeit kann es zu erhöhten Wartezeiten kommen.

ISRC, GTIN, EAN, ISBN 13 und UPC - was ist das und benötige ich das?

Der ISRC (International Standard Recording Code) dient zur Identifizierung jedes einzelnen Musiktitels. Eine GTIN (Global Trade Item Number) ist eine Gruppe von Nummern, die mit einem Album, einer EP oder Single verknüpft sind. EAN (European Article Number) ist der Vorgänger der GTIN. UPC (Universal Product Code) ist das entsprechende Pendant aus den USA. Der ISBN ist der Barcode für Hörspiele. Er ist in diesem Fall zu benutzen. 

Diese Nummern identifizieren weltweit das Produkt, die Abrechnung erfolgt ebenfalls nach den Barcodes und sind auf keinen Fall doppelt zu vergeben. Mit einem Barcode können diese Nummern maschinenlesbar gemacht werden. Jedes Album, jede EP oder Single benötigt diese individuellen Nummern. Für eine digitale Einstellung benötigen wir sowohl einen EAN- als auch ISRC-Codes. Sollten keine vorhanden sein, können wir die Codierungen zur Verfügung stellen. Sollten Sie bereits eigene Codes haben, verwenden wir diese.

Welche Audio- und Grafikdaten muss ich anliefern?

Bitte beachten Sie folgenden technischen Spezifikationen für Cover- und Audio-Dateien, die Sie einhalten müssen. 

COVER:
  • JPEG Format und .jpg Dateiendung
  • Mindestens 72 dpi
  • RGB-Farbraum
  • Mindestens 3000 x 3000 px
  • Quadratisches Cover

AUDIO:
  • WAVE-Audio und .wav Dateiendung
  • Kanäle: Stereo
  • Minimum 16-Bit (24-bit wird unterstützt)
  • Minimum 44,100 KHz (48 KHz und 96 KHz unterstützt)
  • Data-Stream: RIFF
  • Codec: PCM

Kann ich ohne Label digital veröffentlichen?

Selbstverständlich. Um Ihre Musik oder Hörbücher mit unserer Unterstützung auch digital zu veröffentlichen, wird weder ein Label noch ein Verlag benötigt. Einzig die Rechte müssen gesichert sein.

Wie erfolgt die Abrechnung und wie hoch ist die Ausschüttung?

Es fällt eine einmalige Einstellungsgebühr an, abhängig von der Auswahl der Portale und Anzahl der einzustellenden Songs, Musikalben, Hörbücher, Videos oder Filmes. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an. Die Ausschüttung beträgt 75% der Verkaufserlöse. Die Abrechnung erfolgt Quartalsweise, bei manchen Portalen kann der Abrechnungsmodus auch später erfolgen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok