MEDIUM Blog - Aktuelles aus der Medienbranche DMS Disk Media Service auf Facebook DMS Disk Media Service GmbH auf Google Plus DMS Disk Media Service auf YouTube DMS Disk Media Service auf Instagram
Anfrageformular
Hinweis: W├╝nschen Sie einen R├╝ckruf, hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer
1000 Zeichen verbleibend
Senden Sie uns eine Nachricht...

Keine Preise gefunden?
Preise bekommen Sie bei uns auf Anfrage.

F├╝r allgemeine Anfragen, Produktberatung, Angebote, Auftr├Ąge oder Fragen rund um Grafik, Audio, Authoring, usw. nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gerne rufen wir Sie auch an.

Bei Änderungen eines bereits in Produktion befindlichen Auftrages, bitten wir Sie, uns telefonisch zu kontaktieren.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.

EAN-Code kaufen

Sie m├Âchten EAN-Barcodes beantragen? Bei uns k├Ânnen Sie EAN-Codes f├╝r alle angebotenen Produktionen erwerben: CD-, DVD-, Blu-ray- oder Vinyl-Produktionen. Dies erm├Âglicht die Integration des Etiketts in die Verpackungsgestaltung und erleichtert die Identifikation der Ware auf Preislisten, Belegen und in den Verkaufsregalen. Die Codes k├Ânnen Sie schlie├člich auf Ihre Musik-CDs, DVD-ROMsCD-, DVD- oder Blu-ray Verpackungen platzieren. Hierbei hilft Ihnen gerne unsere Grafik-Abteilung.

Mit DMS Disk Media Service GmbH Berlin bequem zum EAN-Code: mit unseren Codes sparen Sie Kosten und Aufwand. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Was ist ein EAN-Code? Klicken Sie hier.

Anwendung und Tipps zum Anlegen auf Druckdaten

Hier finden Sie einige Tipps, was beim Anlegen von EAN Codes bei Druckdaten zu beachten ist.

  1. Vergr├Â├čern und Verkleinern: von der 100%-Gr├Â├če (etwa 33 * 25 mm) darf proportional bis auf 200% vergr├Â├čert und bis auf 85% verkleinert werden. 80% ist auch in Ordnung, sollte aber auf keinen Fall unterschritten werden (es besteht die M├Âglichkeit des Beschnitts, Punkt 3.). Generell ist vergr├Â├čern besser als verkleinern. Wichtig ist, dass der Druck scharf ist.
  2. Farbe und Kontrast: am Besten ist folgende Farbwahl: Schwarz f├╝r die Balken, Wei├č f├╝r den Hintergrund. Eine andere Farbgebung ist erlaubt (jedoch nicht empfohlen), solange der Kontrast gro├č genug ist. Die Balken m├╝ssen immer dunkler sein als der Hintergrund.
  3. Beschneiden von oben: Balkencodes d├╝rfen von Oben her beschnitten werden, damit der Code schmaler (= weniger hoch) wird. Die Strichh├Âhe von 10mm sollte jedoch nicht unterschritten werden. Im Extremfall kann der Code auch nur 5 mm hoch sein. Unter Umst├Ąnden kann aber das Laserleseger├Ąt hier M├╝he haben. Bitte achten sie darauf, dass der Barcode nicht verzerrt wird (unproportional vergr├Â├čert/verkleinert). Die Barcodes d├╝rfen nach Oben verl├Ąngert und ins Verpackungsdesign eingebaut werden.

Haben Sie Fragen zum EAN Code und den Kosten? Kontaktieren Sie uns. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erkl├Ąren Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok