MEDIUM Blog - Aktuelles aus der Medienbranche DMS Disk Media Service auf Facebook DMS Disk Media Service GmbH auf Google Plus DMS Disk Media Service auf YouTube DMS Disk Media Service auf Instagram
Anfrageformular
Hinweis: W├╝nschen Sie einen R├╝ckruf, hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer
1000 Zeichen verbleibend
Senden Sie uns eine Nachricht...

Keine Preise gefunden?
Preise bekommen Sie bei uns auf Anfrage.

F├╝r allgemeine Anfragen, Produktberatung, Angebote, Auftr├Ąge oder Fragen rund um Grafik, Audio, Authoring, usw. nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gerne rufen wir Sie auch an.

Bei Änderungen eines bereits in Produktion befindlichen Auftrages, bitten wir Sie, uns telefonisch zu kontaktieren.

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z #

Begriffe beginnend mit I

ILN

Die Internationale Lokationsnummer (ILN) , auch Global Location Number (GLN), identifiziert mit 13 Ziffern die volle Firmen- bzw. Betriebsbezeichnung und die Anschrift. Sie wird fortlaufend nach Eingang der Antr├Ąge vergeben, kann also nicht selbst gew├Ąhlt werden. Zugleich ist sie die Basis der Artikel-Kennzeichnung und der Strichcodes auf Warenpackungen (EAN-Code).

Image

Ein Image ist das Abbild (Speicherabbild)) des Arbeitsspeichers oder eines Datentr├Ągers, einer kompletten Festplatte, einer Festplatten-Partition, Diskette, CD, DVD oder eines Magnetbandes. Im Unterschied zu einer Kopie oder einem Backup enth├Ąlt ein Abbild auch Informationen ├╝ber die Struktur des Originaldatentr├Ągers, da die Rohdaten gelesen werden, und nicht nur die Dateien. Dies erm├Âglicht es, sehr schnell exakte Kopien eines Datentr├Ągers herzustellen.
Ein Image reproduziert den Originaldatentr├Ąger sehr genau, teilweise werden (zum Beispiel bei CD-Images) Fehlerinformationen mitkopiert, zum Beispiel damit das Image durch Kopierschutzmechanismen nicht unbrauchbar wird.

Inlaycard

Bei der DVD-Box ist die Inlaycard das Blatt, das auf der Au├čenseite der Box unter der durchsichtigen Kunststofffolie seinen Platz hat. Bei einer CD-H├╝lle befinden sich Inlaycards an der R├╝ckseite und an den schmalen Seiten.

ISRC

ISRC ist die Abk├╝rzung f├╝r International Standard Recording Code. Dieser Code ist eine zw├Âlfstellige digitale Kennung f├╝r eine Aufnahme, z.B. einen CD-Titel, die beim Pre-Mastering einer Audio-CD im Subcode eingetragen werden kann. Im Falle der Verwendung des CD-Titels bei einer Rundfunksendung wird der ISRC automatisch ausgelesen. Eine Lizenzabwicklung, z. B. zwischen Sendeanstalt und Label, kann somit pr├Ąziser als beim Labelcode erfolgen. Detaillierte Informationen finden Sie beim Bundesverband der Musikindustrie.